Zum Leben gehört auch Sterben

Förderverein Hospiz Pforzheim

Die heutige Gesellschaft hat das Sterben aus ihrem Gesichtfeld verbannt: dabei gehört das Sterben zum Leben. Der sterbende Mensch wünscht sich einen Abschied in Würde und Geborgenheit.

Die Mehrzahl der Bevölkerung wünscht sich zuhause zu sterben. Trotz optimaler Betreuung durch Ärzte, Pflegedienste und ambulante Hospizdienste in Pforzheim und Enzkreis kann dieser Wunsch leider nicht immer erfüllt werden.

Förderverein Hospiz Pforzheim

Aus diesen Gegebenheiten heraus wurde im März 2003 der Förderverein Hospiz Pforzheim-Enzkreis e.V. gegründet, um für Pforzheim und die Region ein Hospiz-Haus zu errichten. Am 16. Oktober 2009 hat der Förderverein ein erstes, wichtiges Ziel erreicht: die Einweihung des Christlichen Hospiz Pforzheim-Enzkreis in der Heinrich-Wieland-Allee 77, Pforzheim. Für diesen Bau, seine sorgfältige Planung und liebevolle Realisation haben sich alle unsere Mitglieder engagiert und vielfältig eingesetzt.

Gemeinsam haben wir für das Zwei-Millionen-Objekt einen hohen sechsstelligen Betrag gesammelt und dem Träger, der gemeinnützigen Hospiz GmbH, übergeben.

Darauf sind wir stolz und sagen nochmals „Danke“ an alle Spender und Sponsoren und an alle unsere Mitglieder.